Vendeurs d’opioïdes Darknet accusés de blanchiment d’argent à l’aide de Bitcoin, virements électroniques

Le vendeur d’opioïdes Darknet et le pharmacien sont accusés d’activités de drogue et de blanchiment d’argent.

Les hommes auraient utilisé des sites comme AlphaBay et SilkRoad pour vendre des stupéfiants costaricains aux États-Unis.

Les agents fédéraux espèrent que les accusations serviront d’avertissement aux autres criminels en ligne

Le ministère américain de la Justice (DOJ) a arrêté et inculpé deux vendeurs d’opioïdes darknet. David Brian Pate et Jose Luis Fung Hou, tous deux originaires du Costa Rica, auraient vendu les opioïdes sur le darknet et blanchi l’argent en utilisant Bitcoin et des virements électroniques.

Les accusations comprennent à la fois l’utilisation et la distribution illégales de substances contrôlées, ainsi que le complot en vue de commettre le blanchiment d’argent. Les hommes auraient vendu les stupéfiants sur AlphaBay et SilkRoad et accepteraient le paiement en Bitcoin Fortune, en utilisant des échanges en ligne pour blanchir les fonds.

L‘ affaire du DOJ affirme que Pate contrôlait la partie en ligne de l’entreprise tandis que Fung, un pharmacien costaricain, obtenait les médicaments. Les hommes ont utilisé des articles de souvenirs touristiques comme des maracas pour faire passer la drogue aux États-Unis, puis les ont expédiés à divers acheteurs en utilisant le système postal américain.

Fait intéressant, le blanchiment d’argent a été réalisé à l’aide de virements internationaux aux côtés de Bitcoin. La nouvelle bouleverse la déclaration du secrétaire américain au Trésor Steven Mnuchin selon laquelle les criminels utilisent Bitcoin pour blanchir de l’argent, mais pas des dollars.

Blanchiment d’argent Bitcoin Dollar

L’affaire est un autre exemple de la capacité des agents fédéraux à obtenir des informations sur le darknet à l’aide de transactions Bitcoin . La chute de SilkRoad et d’AlphaBay a ouvert aux agents une fenêtre sur une foule d’activités illégales.

Les autorités espèrent que ces arrestations constitueront un avertissement pour d’autres criminels en ligne. Selon l’annonce, Jesse R. Fong, agent spécial en charge de la division de terrain de Washington de la Drug Enforcement Administration des États-Unis, a déclaré:

Le cas d’aujourd’hui est un excellent exemple de la façon dont la DEA a infiltré le darknet et, avec nos partenaires chargés de l’application de la loi, a prouvé que tout criminel qui tente de vendre ces drogues mortelles est sous la portée de la loi.

Bien que ces hommes aient été inculpés, les procureurs fédéraux pourraient bien avoir plus d’informations et de pistes qu’ils poursuivent. AlphaBay et SilkRoad avaient donné lieu à une foule d’activités criminelles potentielles que les agents fédéraux devaient retrouver et enquêter.

XRP-Preis steigt in einer Woche um 40%

XRP-Preis steigt in einer Woche um 40%, aber kann er weiter auf 0,50 Dollar steigen?

Der XRP-Preis hat mehrere wichtige Widerstandsebenen durchbrochen, darunter 0,30 $, während er versucht, mit seinen eigenen beeindruckenden Gewinnen zu Bitcoin aufzuschließen.

Die meisten Märkte erholen sich seit einer schweren Marktbereinigung während des Wochenendes bei Bitcoin Profit, bei der der Preis für Bitcoin (BTC) innerhalb von Minuten um 1.400 $ unter die 11.000 $-Marke fiel und dabei Futures im Wert von 1 Mrd. $ liquidierte.

Eine der zuverlässigsten Münzen der letzten Tage war jedoch die XRP-Münze von Ripple, die sich in den letzten sieben Tagen um 40 % und von den jüngsten Tiefstständen um mehr als 70 % in Richtung 0,30 $ erholte, wie in der vorherigen technischen XRP-Analyse erwartet.

Nun, da das Kursziel erreicht wurde, wollen wir einen Blick auf die Diagramme werfen, um zu sehen, wohin sich der XRP-Preis als nächstes bewegen könnte.

Tägliche Leistung des Krypto-MarktesXRP erholt sich mit mehr als 70% gegen den entscheidenden Widerstand von $0,30

Der XRP-Kurs machte am 19. Juli einen Unterstützungs-/Widerstandsflip bei $ 0,185, woraufhin ein scheinbarer Durchbruch der gleitenden 100- und 200-Tage-Durchschnitte (MAs) eintrat. Dieser Durchbruch führte zu einer massiven Erholung in Richtung der 0,30 $-Zone, ein Anstieg von mehr als 70%.

Angesichts des Schaubilds ist eine weitere Fortsetzung für das nächste XRP in naher Zukunft sehr unwahrscheinlich. Der 0,30 $-Bereich ist eine wichtige Widerstandszone, die wahrscheinlich nicht auf Anhieb durchbricht, insbesondere nachdem der Preis von XRP bereits eine massive Erholung erlebt hat.

Wichtige Niveaus zu beobachten

Das Durchbrechen der 100-Tage- und 200-Tage-MA bringt XRP/USD in das Bullengebiet, und Rückgänge sollten als Kaufgelegenheiten betrachtet werden.

Angesichts des massiven Rückgangs am Samstag testete der XRP-Preis das Unterstützungsniveau bereits bei $ 0,245, obwohl weitere Tests dieses Niveaus nicht ausgeschlossen sind. Die entscheidenden Unterstützungszonen – und potenzielle Rückgänge für Käufe – befinden sich bei 0,20750-0,21250 $ und 0,24250-0,24750 $.

Die nächsten Widerstandszonen nach diesem entscheidenden Bereich von 0,30 $ befinden sich zwischen 0,46 und 0,50 $. Ebenso wird der nächste Aufschwung für XRP wahrscheinlich auf diesen Niveaus pausieren.

XRP/BTC durchbricht entscheidenden Widerstand

Das BTC-Paar von XRP tendiert seit mehr als zwei Jahren nach unten und verlor sogar die entscheidende Unterstützungsebene bei 0,00002400 Sats.

Bei der jüngsten Preisaktion durchbrach XRP jedoch dieses Niveau und erholte sich in Richtung der nächsten Widerstandszone bei 0,00002800 Sats. Somit kann aus dem BTC-Paar die gleiche Schlussfolgerung gezogen werden wie aus dem USDT-Paar. Mit anderen Worten, es ist unwahrscheinlich, dass auch für das BTC-Paar eine Fortsetzung des Aufwärtstrends zu erwarten ist. Eine Ablehnung scheint sehr wahrscheinlich, da sich der Kurs bis zu dieser Widerstandsmarke in einer vertikalen Linie erholt hat.

Die entscheidenden Niveaus, die es zu halten gilt, sind die 100-Tage- und 200-Tage-MA, die XRP durchbrochen hat und nun in Unterstützung umschlagen muss. Dies deckt sich auch mit dem entscheidenden Unterstützungsniveau bei 0,00002400 Sats.

Wie sehen die Szenarien für XRP/BTC aus?

Das wahrscheinlichste Szenario wäre eine Korrektur in Richtung des Bereichs von 0,00002400 Sats.

Eine solche Korrektur würde mit einer allgemeinen Korrektur der Kryptomärkte einhergehen und als gesund eingestuft werden.

Wenn der XRP-Kurs die Widerstandszone zwischen 0,00002800-0,00002900 Sats ablehnt, ist die primäre Ebene, die es zu beobachten gilt, der Bereich von 0,00002200-0,00002400 Sats. In der ersten Hälfte des Jahres 2020 und im gesamten Jahr 2019 fand der XRP-Preis Unterstützung bei Bitcoin Profit bei 0,00002400 Sats. Die Rückforderung und Bestätigung dieses Unterstützungsniveaus würde eine Fortsetzung des Aufwärtstrends rechtfertigen.

Der nächste Anstieg würde den Preis von XRP höchstwahrscheinlich in Richtung 0,00003700 Sättigung bringen. Das zweite Szenario wäre ein sofortiger Durchbruch durch die Widerstandszone von 0,00002800 Sats.

La popolazione Bitcoin „Whale“ Population sta sfidando i numeri di settembre 2017

I punti salienti:

  • Attualmente ci sono 1.882 „balene“ Bitcoin
  • Il numero è paragonabile a quello visto prima del rally Bitcoin del 2017
  • Il saldo medio detenuto da una balena bitcoina è diminuito rispetto al 2016
  • Le balene hanno il potere di influenzare in modo significativo i mercati dei prodotti criptati

Secondo il rapporto settimanale di Glassnode The Week On-Chain, il numero di investitori con più di 1.000 Bitcoin Profit, 0,07% nel portafoglio, cioè le balene Bitcoin, si sta avvicinando a livelli che la comunità dei crittografi non vedeva da quando la crittovaluta ha raggiunto i 20.000 dollari.

Una crescita costante del numero di balene Bitcoin

Secondo i dati di Glassnode, dal gennaio 2020 il numero di balene Bitcoin è in costante crescita. La società di crittoanalisi afferma che attualmente ci sono 1.882 indirizzi che detengono più di 1.000 BTC, un numero paragonabile a quello visto nel settembre 2017, quando BTC ha iniziato il suo rally a 20.000 dollari.

Stesso numero di balene come nel marzo 2016

Tuttavia, va notato che abbiamo visto lo stesso numero di balene che detengono grandi quantità di Bitcoin nel marzo 2016, quando il prezzo era inferiore a 420 dollari. Scrive il rapporto di Glassnode:

„Il prezzo di BTC è ora più di 20 volte più alto di quando abbiamo visto per la prima volta queste balene, il che significa che le balene detengono più ricchezza. Tuttavia, il saldo medio detenuto da ciascuna balena è diminuito in questo periodo, tanto che le balene detengono attualmente meno BTC rispetto al 2016 e meno ricchezza (in termini di USD) rispetto al 2017“.

Le balene hanno il potere di spostare i mercati

Nonostante il fatto che molte balene Bitcoin siano HODLER di lunga data e non spostano o incassano i loro beni digitali anche quando si trovano ad affrontare una significativa correzione di mercato, hanno ancora il potere di scuotere il mercato delle criptovalute.

Il 15 giugno, il prezzo della Bitcoin è sceso sotto i 9.000 dollari per la prima volta dopo settimane. L’evento è stato causato dalle balene Bitcoin che hanno liquidato 30 milioni di dollari in lingotti sulla borsa valori criptata BitMEX e hanno venduto le loro riserve in altre borse, dimostrando ancora una volta l’impatto significativo che hanno sul mercato.

Diese liechtensteinische Bank kann jetzt Krypto verwahren

Die Mason Privatbank Liechtenstein AG ist die jüngste Privatbank, die im Rahmen einer Partnerschaft mit dem in Hongkong ansässigen Hex Trust die Verwahrung digitaler Vermögenswerte anbietet.

Die liechtensteinische Bank hat vermögende Kunden in ganz Asien und Europa, die ein Interesse daran haben, in digitale Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Stallmünzen und Sicherheitstoken zu investieren, sagte Hubert Büchel, Chief Markets Officer.

Aus diesem Grund hat sich die Bank für die am wenigsten invasive Integrationsstufe von Hex Trust entschieden, da die Kunden der Bank nur an wenigen Geschäften interessiert sind

„Wir haben keine Daytrader in unserem Kundenstamm“, sagte Büchel. In Zukunft kann die Bank über eine SWIFT-Integration eine Verbindung zu Hex Trust hier herstellen oder dem Trust-Unternehmen ermöglichen, Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) zu erstellen, die direkt mit dem Kern der Bank verbunden sind.

Büchel kam im vergangenen Juli von einer mehrjährigen Tätigkeit bei der Bank Frick, einer in Liechtenstein ansässigen Familienbank, die als eine der ersten Banken der Welt Kunden die Möglichkeit gab, direkt in Kryptowährungen zu investieren, zur Bank. Die Mason Privatbank Liechtenstein ist bestrebt, sowohl kryptofokussierte Anleger als auch Vermögensverwalter anzusprechen, die ihre Portfolios diversifizieren möchten, fügte Büchel hinzu.

Hex Trust wird die Kunden der Bank auch mit Drittanbietern verbinden, die Kryptokredite, Absteckungen, Kredite und Handel anbieten können. Mit der Muttergesellschaft der Bank, Mason Financial Holdings, mit Sitz in Hongkong, ist dies die erste Bank mit asiatischer Präsenz, mit der Hex Trust zusammenarbeitet, sagte Alessio Quaglini, CEO von Hex Trust.

Tiefststand bei Bitcoin Trader

„Unser Ziel ist es, eine Verbindung zwischen der traditionellen Asset-Welt und dem digitalen Asset-Ökosystem herzustellen“, sagte Quaglini

In der zweiten Hälfte des Jahres 2020 plant Hex Trust, seine Reichweite durch Europa mit einem Büro in Italien und Deutschland weiter auszubauen.

Hex Trust verfügt außerdem über eine TCSP-Lizenz (Trust oder Company Service Provider) gemäß der Verordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Hongkong. Die Depotbank betritt die Sandbox der Monetary Authority of Singapore und beantragt die Kapitalmarkt-Depotlizenz in Singapur.

Es wurde auch vorläufig von der Bundesaufsichtsbehörde (BaFin) zur Erbringung von Krypto-Verwahrungsdiensten autorisiert und beantragt die Krypto-Verwahrungslizenz auch in Deutschland.

Alles gegen Bitcoin

Bitcoin ist am Rande eines starken Rückgangs. Dieses Mal stehen die Chancen sowohl als „sicherer Hafen“ als auch als „spekulativer Vermögenswert“ gegen sie.

Tiefststand bei Bitcoin

Ganz gleich, ob man es mit dem Aktienmarkt oder dem ältesten der Menschheit bekannten sicheren Hafen, Gold, vergleicht, es ist in jedem Fall für eine größere Korrektur bereit. Der Goldpreis (XAU/USD) brach heute unter den wichtigsten steigenden Keil und kämpft nun darum, sich über einer wichtigen horizontalen Unterstützung zu halten, die er letztendlich voraussichtlich durchbrechen wird.

Bitcoin durchbrach Trendlinienunterstützung

In der Zwischenzeit durchbrach Bitcoin eine wichtige Trendlinienunterstützung und blickt nun auf weitere Abwärtsbewegungen. Die Situation für BTC/USD ist diesmal schlechter, nicht nur wegen anderer Märkte, sondern auch wegen Bitcoin Revolution selbst. Der Mempool ist mit vielen schwebenden Transaktionen überlastet.

Die Netzwerkaktivitäten verlangsamen sich, und die Gebühren steigen wieder, genau wie im Januar 2018, als Bitcoin die 20.000 $-Marke überschritt und einen großen Abwärtstrend einleitete.

Dieses Mal sind die Risiken viel höher, da Bitcoin einen 51%igen Angriff riskiert und eine lange Liste von Feinden hat.

Brieftasche aus Satoshi-Ära aktiv geworden

Erst vor kurzem wurde eine Brieftasche aus der Satoshi-Ära aktiv, nachdem sie seit 2009 die ganze Zeit geschlummert und 50 BTC bewegt hatte. Einige behaupten, die Brieftasche gehöre entweder Craig Wright, oder sie wird so aussehen gelassen, während er in einen Rechtsstreit mit Ira Kleiman verwickelt ist.

Ganz gleich, wem sie gehört, sicher ist, dass es jemand sein musste, der Satoshi nahe steht.

Die plötzliche Aktivität in dieser Brieftasche nach all den Jahren ist verdächtig. Dies in Verbindung mit den technischen Daten von Bitcoin und der sich verschlechternden Wirtschaftslage aufgrund steigender Covid 19-Fälle und des Lockdowns deutet darauf hin, dass viele Menschen, die ihre Münzen schon lange behalten haben, sich aus Angst vor einer Rezession endlich entschließen könnten, dieses Mal zu verkaufen, da nun klar geworden ist, dass Bitcoin kein sicherer Hafen ist und sich in Zeiten eines Börsenabschwungs wirklich schlecht entwickelt hat.