La popolazione Bitcoin „Whale“ Population sta sfidando i numeri di settembre 2017

I punti salienti:

  • Attualmente ci sono 1.882 „balene“ Bitcoin
  • Il numero è paragonabile a quello visto prima del rally Bitcoin del 2017
  • Il saldo medio detenuto da una balena bitcoina è diminuito rispetto al 2016
  • Le balene hanno il potere di influenzare in modo significativo i mercati dei prodotti criptati

Secondo il rapporto settimanale di Glassnode The Week On-Chain, il numero di investitori con più di 1.000 Bitcoin Profit, 0,07% nel portafoglio, cioè le balene Bitcoin, si sta avvicinando a livelli che la comunità dei crittografi non vedeva da quando la crittovaluta ha raggiunto i 20.000 dollari.

Una crescita costante del numero di balene Bitcoin

Secondo i dati di Glassnode, dal gennaio 2020 il numero di balene Bitcoin è in costante crescita. La società di crittoanalisi afferma che attualmente ci sono 1.882 indirizzi che detengono più di 1.000 BTC, un numero paragonabile a quello visto nel settembre 2017, quando BTC ha iniziato il suo rally a 20.000 dollari.

Stesso numero di balene come nel marzo 2016

Tuttavia, va notato che abbiamo visto lo stesso numero di balene che detengono grandi quantità di Bitcoin nel marzo 2016, quando il prezzo era inferiore a 420 dollari. Scrive il rapporto di Glassnode:

„Il prezzo di BTC è ora più di 20 volte più alto di quando abbiamo visto per la prima volta queste balene, il che significa che le balene detengono più ricchezza. Tuttavia, il saldo medio detenuto da ciascuna balena è diminuito in questo periodo, tanto che le balene detengono attualmente meno BTC rispetto al 2016 e meno ricchezza (in termini di USD) rispetto al 2017“.

Le balene hanno il potere di spostare i mercati

Nonostante il fatto che molte balene Bitcoin siano HODLER di lunga data e non spostano o incassano i loro beni digitali anche quando si trovano ad affrontare una significativa correzione di mercato, hanno ancora il potere di scuotere il mercato delle criptovalute.

Il 15 giugno, il prezzo della Bitcoin è sceso sotto i 9.000 dollari per la prima volta dopo settimane. L’evento è stato causato dalle balene Bitcoin che hanno liquidato 30 milioni di dollari in lingotti sulla borsa valori criptata BitMEX e hanno venduto le loro riserve in altre borse, dimostrando ancora una volta l’impatto significativo che hanno sul mercato.

Diese liechtensteinische Bank kann jetzt Krypto verwahren

Die Mason Privatbank Liechtenstein AG ist die jüngste Privatbank, die im Rahmen einer Partnerschaft mit dem in Hongkong ansässigen Hex Trust die Verwahrung digitaler Vermögenswerte anbietet.

Die liechtensteinische Bank hat vermögende Kunden in ganz Asien und Europa, die ein Interesse daran haben, in digitale Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Stallmünzen und Sicherheitstoken zu investieren, sagte Hubert Büchel, Chief Markets Officer.

Aus diesem Grund hat sich die Bank für die am wenigsten invasive Integrationsstufe von Hex Trust entschieden, da die Kunden der Bank nur an wenigen Geschäften interessiert sind

„Wir haben keine Daytrader in unserem Kundenstamm“, sagte Büchel. In Zukunft kann die Bank über eine SWIFT-Integration eine Verbindung zu Hex Trust hier herstellen oder dem Trust-Unternehmen ermöglichen, Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) zu erstellen, die direkt mit dem Kern der Bank verbunden sind.

Büchel kam im vergangenen Juli von einer mehrjährigen Tätigkeit bei der Bank Frick, einer in Liechtenstein ansässigen Familienbank, die als eine der ersten Banken der Welt Kunden die Möglichkeit gab, direkt in Kryptowährungen zu investieren, zur Bank. Die Mason Privatbank Liechtenstein ist bestrebt, sowohl kryptofokussierte Anleger als auch Vermögensverwalter anzusprechen, die ihre Portfolios diversifizieren möchten, fügte Büchel hinzu.

Hex Trust wird die Kunden der Bank auch mit Drittanbietern verbinden, die Kryptokredite, Absteckungen, Kredite und Handel anbieten können. Mit der Muttergesellschaft der Bank, Mason Financial Holdings, mit Sitz in Hongkong, ist dies die erste Bank mit asiatischer Präsenz, mit der Hex Trust zusammenarbeitet, sagte Alessio Quaglini, CEO von Hex Trust.

Tiefststand bei Bitcoin Trader

„Unser Ziel ist es, eine Verbindung zwischen der traditionellen Asset-Welt und dem digitalen Asset-Ökosystem herzustellen“, sagte Quaglini

In der zweiten Hälfte des Jahres 2020 plant Hex Trust, seine Reichweite durch Europa mit einem Büro in Italien und Deutschland weiter auszubauen.

Hex Trust verfügt außerdem über eine TCSP-Lizenz (Trust oder Company Service Provider) gemäß der Verordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Hongkong. Die Depotbank betritt die Sandbox der Monetary Authority of Singapore und beantragt die Kapitalmarkt-Depotlizenz in Singapur.

Es wurde auch vorläufig von der Bundesaufsichtsbehörde (BaFin) zur Erbringung von Krypto-Verwahrungsdiensten autorisiert und beantragt die Krypto-Verwahrungslizenz auch in Deutschland.

Chinas Kongress schlägt Blockchain-Entwicklungsfonds vor

NPC, das chinesische Parlament schlägt einen von der Regierung unterstützten Blockkettenentwicklungsfonds vor, um ein besseres Regierungssystem aufzubauen.

Der Nationale Volkskongress, das chinesische Parlament und die Chinesische Politische Beratungskonferenz des Volkes, das mächtigste politische Beratungsgremium des Landes, haben vor kurzem ihre Jahrestagungen begonnen. Diese werden allgemein als „Zwei Sitzungen“ oder „Lianghui“-Treffen bezeichnet. Diese Treffen finden seit dem 22. Mai statt.

Der Nationale Volkskongress (NPC) ist Chinas oberstes Gesetzgebungsorgan. Nahezu 3.000 Delegierte aus dem ganzen Land treffen sich einmal im Jahr, um während der Sitzungen Vorschläge zu unterbreiten. Laut einem Bericht von Beijing News vom 23. Mai schlug Jieqing Tan, Stellvertreter des NPC, die Einrichtung eines Sonderfonds für die Entwicklung der Blockkettenindustrie vor. Im Falle seiner Annahme würde dieser Fonds von der Regierung geleitet werden.

Ziel des Fonds sei es, die Entwicklung und das Wachstum einer Reihe vielversprechender Blockkettenunternehmen zu unterstützen, die Innovation in der Blockkettentechnologie zu fördern und eine Reihe von Einhornunternehmen im Blockkettenbereich zu kultivieren, so Tan.

Neue Bitcoin Projekte

Kluges Regieren durch Blockkette

Indem er die Entwicklung der Blockkettenindustrie unterstützt, glaubt Tan, dass sie das Regierungssystem des Landes „modernisieren“ wird.

Die Blockkettentechnologie wird nicht nur ein großartiges Instrument sein, um China zu einer intelligenten Regierungsführung und einer Gesellschaft mit hohem Vertrauen zu bewegen, sondern sie kann China auch dabei helfen, bei der künftigen Entwicklung der Technologie weltweit die Oberhand zu gewinnen, so Tan. Er glaubt, dass China durch die Übernahme dieser technologischen Innovationsführerschaft in der Lage sein wird, seine Souveränität und nationale Sicherheit besser zu schützen.

Tan schlug vor, dass ein klarer nationaler Blockketten-Industrieentwicklungsplan definiert werden sollte. Er erklärte dies:

„Vom unteren Technologiestandard, der Anwendungsentwicklung in der mittleren Industrie bis zum Systemdesign auf der obersten Ebene sollten die nationale Blockkettentechnologie, die Industrie und das dreidimensionale strategische Planungssystem der Aufsicht gut koordiniert werden“.

Aktuelle Herausforderungen und Initiativen

Das neue wirtschaftliche Potenzial und die neuen Beschäftigungsmöglichkeiten, die sich aus der Blockkettentechnologie ergeben, sind enorm. Tan wies jedoch darauf hin, dass derzeit die begrenzte Anzahl von Blockkettenunternehmen, ihre Skalierbarkeit und der Mangel an Talenten und Informationen die Hauptprobleme seien, die das Blockketten-Ökosystem an der Entwicklung eines gut etablierten Ökosystems hindern.

Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, sicherte Chinas Zentralbank in den nächsten drei Jahren auch 4,7 Millionen Dollar an Finanzmitteln für ihre Blockketten-Handelsplattform. Die Steuerbehörde von Peking kündigte ihre Pilotanwendung für die Blockkettenfakturierung für eine umweltfreundlichere, bequemere und transparentere zukünftige Regierungsführung an.

Alles gegen Bitcoin

Bitcoin ist am Rande eines starken Rückgangs. Dieses Mal stehen die Chancen sowohl als „sicherer Hafen“ als auch als „spekulativer Vermögenswert“ gegen sie.

Tiefststand bei Bitcoin

Ganz gleich, ob man es mit dem Aktienmarkt oder dem ältesten der Menschheit bekannten sicheren Hafen, Gold, vergleicht, es ist in jedem Fall für eine größere Korrektur bereit. Der Goldpreis (XAU/USD) brach heute unter den wichtigsten steigenden Keil und kämpft nun darum, sich über einer wichtigen horizontalen Unterstützung zu halten, die er letztendlich voraussichtlich durchbrechen wird.

Bitcoin durchbrach Trendlinienunterstützung

In der Zwischenzeit durchbrach Bitcoin eine wichtige Trendlinienunterstützung und blickt nun auf weitere Abwärtsbewegungen. Die Situation für BTC/USD ist diesmal schlechter, nicht nur wegen anderer Märkte, sondern auch wegen Bitcoin Revolution selbst. Der Mempool ist mit vielen schwebenden Transaktionen überlastet.

Die Netzwerkaktivitäten verlangsamen sich, und die Gebühren steigen wieder, genau wie im Januar 2018, als Bitcoin die 20.000 $-Marke überschritt und einen großen Abwärtstrend einleitete.

Dieses Mal sind die Risiken viel höher, da Bitcoin einen 51%igen Angriff riskiert und eine lange Liste von Feinden hat.

Brieftasche aus Satoshi-Ära aktiv geworden

Erst vor kurzem wurde eine Brieftasche aus der Satoshi-Ära aktiv, nachdem sie seit 2009 die ganze Zeit geschlummert und 50 BTC bewegt hatte. Einige behaupten, die Brieftasche gehöre entweder Craig Wright, oder sie wird so aussehen gelassen, während er in einen Rechtsstreit mit Ira Kleiman verwickelt ist.

Ganz gleich, wem sie gehört, sicher ist, dass es jemand sein musste, der Satoshi nahe steht.

Die plötzliche Aktivität in dieser Brieftasche nach all den Jahren ist verdächtig. Dies in Verbindung mit den technischen Daten von Bitcoin und der sich verschlechternden Wirtschaftslage aufgrund steigender Covid 19-Fälle und des Lockdowns deutet darauf hin, dass viele Menschen, die ihre Münzen schon lange behalten haben, sich aus Angst vor einer Rezession endlich entschließen könnten, dieses Mal zu verkaufen, da nun klar geworden ist, dass Bitcoin kein sicherer Hafen ist und sich in Zeiten eines Börsenabschwungs wirklich schlecht entwickelt hat.

Neue Casinos 2020

2020 hat gerade erst begonnen, und wir haben bereits neue Casino-Schritte in den iGaming-Bereich mit einigen hochwertigen Online-Casino-Seiten und einigen beeindruckenden neuen Casino-Freispielen gesehen. Wenn 2019 irgendetwas vorbeigehen sollte, dann gab es einige riesige Casino-Veröffentlichungen von speziellen Spielautomaten-Websites für außergewöhnliche Live-Casino-Unterhaltung. Es gibt so viele neue Casinos, aus denen man wählen kann, und zum größten Teil erfüllen sie alle die hohen Standards an Qualität, Sicherheit und Schutz, die wir Spieler verdienen. Nicht nur das, sondern aufgrund der wettbewerbsintensiven Branche treten neue Casinos in ihre neuen Spieler ein. Willkommensboni werden auch immer aufregender, verlockender und machen immer viel Spaß. Aber ist das genug?

Bei NewOnlineCasinoReviews.com haben wir uns jeden Aspekt jeder neuen Online-Casino-Veröffentlichung angesehen, um eine transparente und wirklich ehrliche Überprüfung zu bieten. Wir bewerten die gesamte Vielfalt an Produkten, Dienstleistungen, Funktionen und Boni, um die „Beurteilen Sie ein Buch nicht nach seinem Einband“-Mentalität zu überwinden, z.B. einen super verlockenden Casino-Bonus, der wenig mehr zu erforschen übrig lässt. Fühlen Sie sich frei, unsere Aufschlüsselung der besten Kasino-Neuerscheinungen des Jahres 2020 zu erkunden.

Wir stellen gerne die neuesten Kasino-Neuerscheinungen vor, daher finden Sie auf der Homepage alle neuen Online-Kasinos in der Reihenfolge ihres Erscheinungsdatums, aber das ist nur der Anfang. Tauchen Sie tiefer in unsere Übersichtsseiten ein, um die besten neuen Kasinos für eine Reihe verschiedener Kasinospiele, Bonusse und Zahlungsanbieter zu entdecken, oder gehen Sie direkt zu unseren erstklassigen besten Kasinoseiten.

Darüber hinaus wissen wir aufgrund unserer langen Arbeit in der Branche oft, welche Kasino-Neuerscheinungen aufgrund des Rufs der Menschen, die dahinter stehen, und der Auszeichnungen, die ihre bestehenden Kasinos seit ihrer Gründung gewonnen haben, eine würdige Wahl sind. Wir sind mehr als nur eine Burn and Churn-Website. Wir sind eine Plattform, die Experteneinblicke, Kritik und Bewertungen der neuen Casinos bietet, die den Weg in die Zukunft der iGaming-Unterhaltung weisen!

Neue Casinos 2020 – Was kommt noch??

Jeder, der in den letzten vier Jahren in der Welt des Online-Glücksspiels aktiv war, wird wissen, wie schnell sich die Casinounterhaltung entwickelt. In den Jahren 2016 – 2019 erlebten wir den Boom neuer mobiler Casinounterhaltung und eine fast vollständige Neugestaltung unserer Spielweise in den Online-Kasinos. Mobile-ready Slots und Kasinospiele bis hin zu mobilen Anwendungen und reaktionsschnellen Websites, die sich an die Form von Tablets, Telefonen und intelligenten Geräten anpassen. Jedes gute Online-Kasino hat die Arbeitszeiten so gestaltet, dass es ein erstklassiges mobiles Erlebnis bietet, das die Einschränkungen kleinerer Bildschirme und die zuvor verbotenen mobilen Datenpakete übertrifft.

Während die Branche wächst, müssen sich neue Casinos dem noch schärferen Wettbewerb stellen, und aus der Sicht der Spieler ist das fantastisch! Um Sie als Spieler zu halten, gehen sie höher und weiter, als man es für möglich gehalten hätte, probieren neue Ideen aus, bieten großzügige Willkommenspakete an und maximieren die technologischen Fortschritte zu ihrem vollen Vorteil. Es gab noch nie eine bessere Zeit, um Online-Casinospiele zu genießen, also lassen Sie uns einen Blick auf das werfen, was wir bisher gesehen haben und was noch kommen wird!

Casino-Regulierung – 2019 wurde die Online-Casino-Branche mit der Einführung strengerer Richtlinien für Online-Casinos in Großbritannien, Schweden und den Niederlanden viel stärker reguliert. Diese strengeren Regeln wurden eingeführt, um dem Spieler zu helfen und Dinge durchzusetzen, wie z.B. die Anzeige der signifikanten Bedingungen jedes Bonus und die Entfernung irreführender Wörter wie „kostenlos“, wenn eine Einzahlung erforderlich ist. 2020 wird es mehr Regulierung und strengere Anforderungen für Online-Casinos geben. Diese strengen Regeln sind nicht immer eine gute Nachricht, da sich viele einst in Großbritannien lizenzierte Casinos ganz aus dem Vereinigten Königreich zurückziehen. Es wird zweifellos alle schwachen Marken ausdünnen, die auf der Suche nach schnellem Geld sind, aber wir haben auch bekanntere Marken gesehen, die das Vereinigte Königreich verlassen haben, vor allem Vera & John. Wir gehen davon aus, dass mehr Länder in diesem Jahr ähnliche Maßnahmen ergreifen werden, so dass wir im Jahr 2020 viel weniger neue Kasinomarken für bestimmte Gerichtsbarkeiten eröffnen könnten.

Gamifizierung – Eine unserer persönlichen Favoriten und aufregendsten neuen Casinoverbesserungen muss die so genannte „Gamifizierung“ sein. Das bedeutet, dass wir den Online-Kasinos, die wir heute kennen, ein Spielelement hinzufügen, ein Spiel, das das Spielen von Kasinospielen einschließt. Sites wie Casino Heroes, Cashmio und Casumo sind die führenden Beispiele dafür, und was sie anbieten, ist etwas anders als die meisten. Von Ihrem Konto aus absolvieren Sie „Casino-Challenges“ und erhalten im Gegenzug Punkte, mit denen Sie echtes Geld, Gratisdrehungen und vieles mehr kaufen können. Häufig werden Casino-Bosse oder zu erreichende Ebenen einbezogen, um Ihr Profil zu erstellen, neue Spiele auszuprobieren, Ihren Spielstil zu mischen und als Belohnung für Ihre Bemühungen eine Vielzahl von Boni zu erhalten. Das ist großartig!

Neues VR-CasinoLive Casino Gaming – Die Möglichkeit, über einen Live-Stream in Echtzeit in einem Casino zu spielen, ist in letzter Zeit sprunghaft angestiegen, was zum Teil mit schnelleren Breitband- und mobilen Datengeschwindigkeiten zu tun hat. Eine früher fehlerhafte Erfahrung, die stark auf eine sichere Internetverbindung angewiesen war, gehört fast der Vergangenheit an, und neue Casinos machen sich dies mit modernster Live-Dealer-Unterhaltung und zunehmend dynamischen Spielen wie „Dream Catcher“ zunutze. Wir haben eine Zunahme neuer Casinos erlebt, die Live-Dealer-Spiele mit Markennamen und höher auflösende Spiele anbieten. Wir erwarten, dass sich dies in den kommenden Jahren fortsetzen und verbessern wird!

Virtual Reality – VR-Casinounterhaltung wird wirklich revolutionär sein. Wir hatten das Glück, ein zukünftiges Automatenspiel mit einem VR-Headset auszuprobieren, und es war verrückt! Mit aufgesetzter Brille saß ich eingetaucht in eine Kasinowelt und vor einem riesigen Spielautomaten, der mich dazu veranlasste, den Hebel für einen Jackpot-Gewinn zu ziehen. Ein paar Drehungen später stellten sich die Jackpot-Rollen in einer Reihe auf, und das ganze Casino fing an, Geld zu regnen. Das Nächste, woran ich mich erinnere, ist, dass der Sitz, auf dem ich saß, anfing, sich wieder auf eine Achterbahn zu schieben und umher zu schaukeln und schließlich ins Meer zu stürzen. Obwohl dieser Teil nicht ganz Sinn machte, war er ein klares Beispiel für das schiere Potenzial dieser Technologie. Stellen Sie sich vor, Sie treffen die Bonusrunde auf einem NetEnt-Slot und sehen aus erster Hand, wie ein Slot-Battle vor Ihren Augen beginnt!

Schauen Sie regelmäßig vorbei und lesen Sie unsere Online-Casino-Rezensionen, um die neuesten und innovativsten Casinofunktionen des Jahres kennenzulernen.

Die 190-prozentige Rallye der Stellar Cryptocurrency könnte zischen

Die 190-prozentige Rallye der Stellar Cryptocurrency könnte zischen; hier ist der Grund

  • Stellar Lumens einheimische Krypto-Währung XLM erreichte ein neues lokales Hoch und stieg in nur einem Monat um mehr als 190 Prozent.
  • Die außerordentliche Kursrallye lässt konkrete Marktgrundlagen vermissen und stützt sich eher auf Makro-Krypto-Trends.
  • XLM kehrte um, nachdem er einen langfristigen Widerstandsbereich getestet hatte, was darauf hindeutet, dass er seine Rückzugsbewegung ausdehnen könnte, da Investoren ihren Fokus auf Bitcoin vor der Halbierung seiner Bergbau-Belohnung verlagern.

XLM, die einheimische Krypto-Währung von Stellar Lumens, stieg am Dienstag früh auf $ 0,0723 und erreichte damit den höchsten Stand seit dem 25. Februar.

Tiefststand bei Bitcoin Trader

Diese Gewinne waren Teil einer breiteren Erholung, die Ende März letzten Jahres einsetzte, nachdem der XLM-Preis in nur acht Tagen um 69 Prozent gefallen war. Auf ihrem Tiefststand bei Bitcoin Trader am 13. März wurde die Stellare Krypto-Währung bei 0,024 $ gehandelt. Nichtsdestotrotz schuf der neu gefundene Tiefststand Kaufgelegenheiten, die den XLM-Preis schließlich auf seinen Höchststand vom Dienstag brachten, der um 190 Prozent anstieg.

Warum Stellar um 190% anstieg

Stellars Schritt war rein technischer Natur. Die Krypto-Währung blieb während ihrer Erholung unter dem Einfluss eines Makro-Krypto-Rückpralls. Die rivalisierenden Währungen, darunter Ethereum, Bitcoin und XRP, verzeichneten ähnliche Aufwärtsschwünge, nachdem sie während der Handelssitzung vom 12. bis 13. März abgestürzt waren.

Die Erholung selbst fand ihren Niederschlag in den traditionellen Märkten. Bitcoin bildete vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie eine kurzfristige Korrelation mit der US-Benchmark S&P 500. Als sich das Virus ausbreitete, führte es die US-Aktien nach unten und veranlasste die Anleger, ihre profitablen Krypto-Positionen zugunsten von Barliquidität abzubauen.

Bitcoin, das ebenfalls positiv mit konkurrierenden Kryptos, einschließlich XLM, korreliert ist, fiel infolgedessen drastisch. Doch als die US-Notenbank mit einem Billionen-Dollar-Stimulierungspaket zur Rettung der US-Wirtschaft intervenierte, schickte sie die Aktien in die Erholung. Bitcoin, Stellar, Ethereum und andere Kryptowährungsmarken folgten lediglich der Erholung des globalen Marktes.

Aber Altmünzen schnitten besser ab als Bitcoin. In der Rebound-Phase konnte Ethereum seine YTD-Gewinne um 50 Prozent steigern, während die Renditen von Bitcoin SV, Chainlink und Tezos deutlich über 100 Prozent lagen. Stellar schlug sich mit einem Anstieg von mehr als 50 Prozent im Jahr 2020 ebenfalls hervorragend. Auf der anderen Seite stieg Bitcoin in diesem Jahr nur um 7,60 Prozent.

Der Grund dafür, dass Stellar und andere gut abgeschnitten haben, ist ihr besseres Risiko-Rendite-Profil. Ihr niedriges Volumenprofil und ihre überraschende Volatilität bei Bitcoin Trader ermöglichten es den Händlern, das Beste aus ihren erratischen, wilden Bewegungen herauszuholen. Während des gesamten zweiten Quartals suchten die Anleger weiterhin nach risikoreichen Alternativen.

Alarmierende Signale

XLM bereitet sich nun technisch darauf vor, eine langfristige Widerstandstrendlinie des vorherrschenden Absteigenden Kanals zu durchbrechen, wie in der nachstehenden Grafik dargestellt.

Ethereum-Archivknoten erhöhen sich auf 4 TB

Die Dateiknoten, auf denen die Ethereum-Blockchain läuft, sind auf über 4 Terabyte angewachsen und haben sich innerhalb eines Jahres fast verdoppelt.

Dieser Wert stellt die Gesamtdatenmenge dar, die ein Benutzer benötigt, um einen Datei-Knoten herunterzuladen und auszuführen, einen speziellen Typ von Vollknoten, der im Dateimodus ausgeführt wird.

Diese Dateiknoten speichern eine vollständige Erfassung der Ethereum-Blockkette und Immediate Edge, einschließlich aller Transaktionsaufzeichnungen, die jemals stattgefunden haben. Im Gegensatz zu typischen Vollknoten, die lediglich verifizierte Transaktionen aufzeichnen.

Die Archivknoten sind nicht unbedingt notwendig, da die vollständigen Knoten eine Kopie aller Transaktionen haben. Aber sie sind für bestimmte Aufgaben nützlich, z.B. um zu einem bestimmten Zeitpunkt herauszufinden, wie die Bilanz einer Ethereum-Rede ausfällt.

Ethereum: Parität und Geth

Die beiden beliebtesten Managementformen von Ethereum sind Parität und Geth. Die Kette von Parity wiegt 4.016 GB, während die von Geth 3.949 GB wiegt.

Die Dateigrößen von Parity und Geth sind seit Anfang 2020 um etwa 13% gestiegen. Zu einer Zeit, als es einen enormen Anstieg der Ethereum-Transaktionen gab. Bei diesem Tempo sind die Ethereum-Dateiknoten auf dem besten Weg, bis Ende 2020 5.000 GB zu erreichen.

In den laufenden Knoten arbeitet jedoch nur ein kleiner Teil im Archivierungsmodus, und die meisten arbeiten stattdessen als ein einziger vollständiger Knoten mit einer Trimmung, die es ermöglicht, die Synchronisierungszeiten zu erhöhen.

Volle Knoten müssen nur etwa 308 GB an Daten synchronisieren, um den aktuellen Stand der Ethereum-Blockchain einzuholen.

Ein Teil des Grundes, warum Dateiknoten weniger häufig vorkommen, liegt an den technischen Anforderungen in ihrem Betrieb. Schließlich hat nicht jeder 4 TB freien Speicherplatz, um eine Kopie der Ethereum-Blockchain aufzubewahren.

Es ist auch eine schwierige und zeitraubende Aufgabe. Eric Wall, Chief Information Officer bei Arcane Assets, benötigte 35 Tage, um einen kompletten Ethereum-Knotenpunkt von Grund auf zu synchronisieren. Und das sind nur 200 GB oder 5 % eines Archivknotens.

Wie funktioniert die Ethereum-Blockkette?

Was ist ein Archivknoten? Ein Dateiknoten ist ein Knoten, der eine Schnittstelle bereitstellt, über die ein externes Dateispeichersystem zur langfristigen Datenspeicherung angesprochen werden kann.

Der Archivknoten überwacht auch diese Verbindung und den Transfer von Objektdaten zwischen dem StorageGRID Webscale-System und dem externen Archivspeichersystem.

Objektdaten, die nicht gelöscht werden können, auf die aber nicht regelmäßig zugegriffen wird, können jederzeit von den Platten in einen externen Archivspeicher, z.B. eine Cloud, verschoben werden.

Diese Archivierung von Objektdaten wird durch die Konfiguration eines Rechenzentrumsknotens erreicht. Der Archivierungsknoten selbst verwaltet jedoch nicht die Daten der archivierten Objekte. Dies wird durch das externe Archivierungsgerät erreicht.

Der von den Archivierungsknoten benötigte Speicherplatz ist das, was ihre Verwendung so ungewöhnlich macht. Weil die kompletten Knoten keine so hohe Speicherkapazität benötigen.

Australisches Startup bietet neuen Schwung beim Handel mit tokenisiertem Gold

Das australische Startup-Unternehmen Meld Gold wird im dritten Quartal 2020 eine blockkettenbasierte Plattform für den tokenisierten Goldhandel einführen.

Meld Gold sagte, dass die Plattform eine digitale Methode zum Kauf und Verkauf von physischem Gold bieten wird, die effizienter und transparenter als die traditionellen Goldmärkte ist.

Im Gegensatz zu anderen goldgestützten Wertmarken hat der Emittent keinen eigenen Goldvorrat in seinem Depot – vielmehr repräsentiert jede Wertmarke ein Gramm Gold, das von verschiedenen Unternehmen im Netzwerk, einschließlich der Münze von Melbourne, gehalten wird.

Meld Gold zur Startplattform auf Algorand

Die ursprüngliche Prototyp-Plattform wurde Mitte 2009 auf Ethereum (ETH) gebaut, aber die endgültige Version wird in Partnerschaft mit Algorand (ALGO) gebaut. Sie soll im Juli oder August gestartet werden.

AJ Milne, der Geschäftsführer von Meld Gold, sagte gegenüber Cointelegraph, dass das Unternehmen bereits Partnerschaften mit „mehreren Unternehmen in der Goldlieferkette eingegangen ist, die die Plattform sofort nach ihrer Einführung nutzen werden“.

Verschmelzung von mit Gold unterlegten Wertmarken, die in der gesamten Lieferkette gehalten werden
Milne erklärte, dass jede Wertmarke mit einem Gramm Gold hinterlegt wird, aber „als dezentralisierte Industriemarke wird Gold in der gesamten Lieferkette gehalten werden“.

„Unabhängige Tresore werden weiterhin Gold enthalten, ebenso wie die Raffinerien, wenn sie Gold erhalten. An jedem dieser Punkte in der Lieferkette können Goldplättchen geprägt und aufgezeichnet werden. Keine einzelne Einheit wird das gesamte Gold halten (kein zentraler Punkt des Scheiterns).

Es wird kein festes Angebot für die Wertmarken geben, da die Prägung und das Brennen der Marken „von der Marktnachfrage und dem Angebot aus einer Kombination des traditionellen Goldmarktes und des digitalen Marktes bestimmt wird“. Meld wird im System als Market Maker auftreten, und es fallen keine Transaktions- oder Speichergebühren für die Nutzung der Plattform an.

AJ betont, dass das im System gehaltene Gold unabhängig geprüft wird, und fügt hinzu, dass „starke Strafen“ gegen „schlechte Akteure“ verhängt werden. Alle Einrichtungen, die an einem Beitritt zum Netzwerk interessiert sind, würden einem Überprüfungsverfahren unterzogen.

Peter August, der CEO des Goldhändlers Melbourne Mint, sagte:

„Viele Unternehmen haben versucht, ihre eigene Version von Goldmarken zu schaffen, aber was Meld tut, ist neu: Sie verwenden die Blockkettentechnologie, um den tatsächlichen Goldmarkt nicht nur zu emulieren, sondern zu verbessern.

Das goldene Ei

Meld plant internationale Expansion

Nach der Einführung der Plattform erklärt Milne, dass Meld den Rest des Jahres 2020 damit verbringen wird, an seiner Brieftaschenanwendung zu arbeiten und sein lokales Partnernetzwerk zu erweitern.

Im Jahr 2021 hofft das Unternehmen, Partnerschaften in Nordamerika, Asien und Europa aufzubauen.